Flachdach ist nicht gleich Flachdach - auf die Technik kommt es an!

Das Dach ist das am meisten beanspruchte Bauteil Ihres Gebäudes. Durch Regen, Eis und Schnee ist gerade das Flachdach der Witterung ausgesetzt. Zu der mechanischen Belastung kommen Temperaturdifferenzen, UV-Einstrahlung und Windsog, die auf das Dach einwirken. Doch ein Flachdach ist, bei fachgerechtem Einbau und regelmäßiger Wartung, über Jahrzehnte sicher und dicht.

Für die Langzeitsicherheit eines Flachdachs sorgen neben der fachgerechten Planung und Ausführung besonders die Wahl der optimalen Abdichtungen. Denn: Ein Flachdach kann immer nur so gut sein wie das verarbeitete Material.


Durch die Hinterlegung von Materialgarantien vieler wichtiger Hersteller von Bedachungsmaterialien beim Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks sind auch wir im Bedarfsfall weitgehend abgesichert - das bedeutet mehr Sicherheit für Sie als Bauherrn.

Zu einem ökologischen Baustoff-Profil gehört das umweltfreundliche Verhalten über die gesamte Lebensdauer. Von modernen Flachdachabdichtungen geht weder in der Produktion noch bei Einbau oder auch langjähriger Verweildauer eine toxikologische Beeinträchtigung der Umwelt aus.

Sowohl der rezeptive Aufbau als auch Herstellung, Verarbeitung und Entsorgung entsprechen den Kriterien des Umwelt- und Gesundheitsschutzes.

Übrigens: der Wärme- und Schallschutz von Flachdächern lässt sich durch Dachbegrünung erheblich verbessern!

Unter Referenzen können Sie sich einen Eindruck von unserer Arbeit im Bereich Flachdächer verschaffen!


© Ronny Kunze MeisterdachHardtheimer Weg 7D - 71134 Aidlingen/Deufringen
Telefon +49 (0) 7034 94 22 716Mobil +49 (0) 172 90 76 117E-Mail an Meisterdach